WIKA

Service-Equipment

Service-Equipment für Installationen und Instandhaltungen

Füll- und Aufbereitungsanlagen für SF6-Gas sind die zentralen Werkzeuge zur Wartung gasisolierter Betriebsmittel. Sowohl für die Installation als auch für die Instandhaltung liefert WIKA das komplette Produktspektrum an effizientem Service-Equipment, angefangen vom einfachen Füllwagen bis hin zu komplexen, vollautomatisierten All-in-one-Lösungen. Die Geräte unterstützen den Anlagenbetreiber darüber hinaus bei der Aufzeichnung der SF6-Gas-Mengen und Emissionen, wie sie in der F-Gase-Verordnung (EU) Nr. 517/2014 für bestimmte Betriebsmittel vorgeschrieben ist.

FAQ
FAQ

Was sind die Besonderheiten des Sicherheitskonzepts der GPU-S-x000?

Zu den Besonderheiten gehört die Trennung in zwei autark voneinander arbeitenden Steuerungen. Die Prozesssteuerung steuert alle Prozesse und kommuniziert mit dem Bediener über das Eingabedisplay (auch HMI „Human Machine Interface" genannt). Die S ...

mehr

Was ist der Unterschied zwischen „Oil-Free“ und „Oil-Less“?

Bei „Oil-Free“ enthält der Kompressor nach wie vor geringe Mengen Schmiermittel, die unter diversen Umständen in den Kreislauf geraten könnten. Bei „Oil-Less“ handelt es sich um Kompressoren die völlig ohne Schmierstoff arbeiten.