WIKA

Kontaktmanometer

Kontaktmanometer: Schalten und Anzeigen mit einem Gerät

Überall dort, wo der Prozessdruck vor Ort angezeigt werden muss und gleichzeitig Grenzwerte überwacht werden sollen, finden Kontaktmanometer ihren Einsatz. Die Schaltkontakte schließen oder öffnen die Stromkreise in Abhängigkeit von der Zeigerstellung des anzeigenden Messgerätes. Wird ein eingestellter Messwert über- oder unterschritten, lösen sie einen Alarm aus, daher auch der Begriff Grenzsignalgeber. Auch zum An-, Ab- oder Zuschalten von Prozessen sind Kontaktmanometer geeignet.

 {{ isContainerFullWidth ? "weniger" : "mehr" }}
FAQ
FAQ

Welche Aufgabe haben Drei- und Fünffach-Ventilblöcke?

Diese Druckausgleichsventile mit integrierten Absperrventilen sowie Spül- und Entlüftungsventilen ermöglichen Druckmessgeräte ein- oder beidseitig zu entlüften bzw. die Zuleitung zu spülen.