WIKA

Portable Druckerzeugung

Einfache Druckerzeugung per Hand

Prüfpumpen dienen zur Druckerzeugung für die Überprüfung, Justage und Kalibrierung von mechanischen und elektronischen Druckmessgeräten durch Vergleichsmessungen. Diese Druckprüfungen können stationär im Labor, in der Werkstatt oder vor Ort an der Messstelle stattfinden.

 {{ isContainerFullWidth ? "weniger" : "mehr" }}
FAQ
FAQ

Wann wird ein Absperrventil an der hydraulischen Prüfpumpe CPP1000 M/L benötigt?

Wenn damit Prüflinge mit großem Innenvolumen kalibriert werden sollen, z. B. Manometer ab NG 100. Bei Druckmessumformern mit kleinem Kanalbohrungsvolumen ist kein Absperrventil erforderlich. Das Verdrängungsvolumen des Kolbens bei einem kompletten Sp ... Mehr ...