WIKA

Neigungssensoren

Neigungssensoren von WIKA: hochgenau, vielseitig, unabhängig

WIKA bietet verschieden ausgelegte Neigungssensoren an. Im Inneren der Neigungssensoren befindet sich eine dielektrische Flüssigkeit, die sich – gleich einer Wasserwaage – durch Gravitation horizontal ausrichtet, ohne Erdbeschleunigungsfehler. Die Messungen sind unabhängig von Gravitationsschwankungen und somit an jedem Ort gleich reproduzierbar. Durch Erfassung der Differenzkapazität wird der Neigungswinkel errechnet. Mit dieser Technologie ist die Messung bis 360° möglich. Genauigkeiten von < 0,1 % sind damit erreichbar. Zudem sind sie für redundante und mehrachsige Anwendungen und mit druckfester Kapselung erhältlich. WIKA Neigungssensoren erfüllen hohe Schutzarten, sind für raue Umgebungen geeignet und lassen sich in Temperaturbereichen von -40 °C bis 80 °C einsetzen.
 {{ isContainerFullWidth ? "weniger" : "mehr" }}