WIKA

Temperaturregler

Temperaturregler mit modernster Technik

Die kompakten Temperaturregler von WIKA dienen zum Anzeigen, Regeln und Überwachen von Temperaturen. Über den Multifunktionseingang erfolgt die Konfiguration des Sensoreingangs. Als Eingangsgröße eines Temperaturreglers dienen Sensoren, Thermoelemente und Industriestandardsignale wie 4 … 20 mA. Der Regelausgang wird wahlweise ausgeführt als Relais (für langsame Regelungen), als Logikpegel zur Ansteuerung von elektronischen Halbleiterrelais (für schnelle Regelungen und hohe Stromlasten) oder als stetiger Ausgang 4 ... 20 mA.
 {{ isContainerFullWidth ? "weniger" : "mehr" }}
FAQ
FAQ

Was ist die Differentialzeit?

Die Differentialzeit ist der bei Differentialregelung erforderliche Zeitraum, bis eine Rampenabweichung mit dem Regelausgang in Proportionalregelung übereinstimmt. Je länger die Differentialzeit ist, desto stärker ist der Differentialanteil des Ausga ... Mehr ...

Was bedeutet „Pt100“?

Pt steht für Platin mit einem Nennwiderstand von 100 Ohm bei 0 °C (EN 60751).