WIKA

Drucksensoren

Für jede Messaufgabe den passenden Drucksensor

Ein Drucksensor (bzw. Druckmessumformer) wandelt die physikalische Größe Druck in ein Standard-Industriesignal um. Neben einem breiten Spektrum an Drucksensoren für allgemeine industrielle Anwendungen bieten wir spezielle Ausführungen für die Kälte-/Klimatechnik, die Lebensmittelindustrie, mobile Arbeitsmaschinen, medizinische Gase sowie die Halbleiterindustrie. Unser Drucksensor-Portfolio umfasst Genauigkeiten ab 0,05 %, Messbereiche von 0,05 bis 15.000 bar, digitale Schnittstellen wie CANopen und IO-Link sowie diverse internationale Zulassungen für den explosionsgefährdeten Bereich.
FAQ
FAQ

Wie unterscheidet sich der Aufbau einer innenliegenden Membrane zu dem Aufbau einer frontbündigen Membrane?

Bei der innenliegenden Membrane gelangt der Messstoff über einen Druckkanal zur Sensormembran im Inneren des Anschlusses. Bei einer frontbündigen Membrane wird der Druckkanal durch eine zweite Membrane frontbündig verschlossen. Eine Übertragungsflüss ...

Mehr ...