WIKA

Messgeräte mit dichtungsfreiem BioControl® CS-Anschluss

Klingenberg, Juni 2012.

Neue Produkte für die sterile Prozesstechnik: Auf der diesjährigen Achema präsentiert WIKA erstmals Druck- und Temperaturmessgeräte mit dem dichtungsfreien Anschluss NEUMO BioControl® CS.

Der Anschluss aus Edelstahl 1.4435 verbindet Messgerät und BioControl® CS-Gehäuse auf rein metallischer Basis. Im Vergleich zu Anschlüssen mit Elastomerdichtungen ist er gegenüber Temperatureinflüssen sowie aggressiven Produktstoffen und Medien unangreifbar. Das Risiko eines defekten O-Rings und somit einer Kontaminationsverschleppung entfällt. Die Messgeräte – in Kombination mit Druckmittler oder Schutzrohr – können deshalb äußerst sicher eingesetzt werden. Die Dichtungskontur wird durch mehrfaches Wiederverschließen nicht beeinträchtigt.

Zugleich entfallen die Wartungs- und Austauscharbeiten, die durch abgenutzte Kunststoffdichtungen regelmäßig auftreten. Die Anwender erhöhen die Sicherheit, vermeiden Stillstandzeiten im Prozess und sparen daher Kosten. Mit den neuen Produkten spricht WIKA in erster Linie Unternehmen der Pharmaindustrie an. 

Anzahl der Zeichen: 1139
Kennwort: Messgeräte mit NEUMO BioControl® CS Anschluss

Monika Adrian
Kontakt
Monika Adrian
Contact person - Editorial team
Alexander Wiegand Straße 30
63911 Klingenberg
+49 9372 132-8012 +49 9372 132-808012 https://www.wika.de [email protected] vCard