WIKA

Elektronischer Druckschalter mit hygienischen Prozessanschlüssen

Klingenberg, Oktober 2011.

WIKA hat seine Familie elektronischer Druckschalter durch ein neues Produkt für die sterile Verfahrenstechnik ergänzt.

Der neue PSA-31 ist mit hygienischen Prozessanschlüssen ausgestattet und empfiehlt sich daher unter anderem für den Einsatz in Abfüll- und Verpackungsmaschinen von Lebensmittel- und Pharmaherstellern. Das Gerät ist extrem robust, die produktberührten Bauteile sind besonders leicht zu reinigen. Das hygienegerechte Design des Druckschalters entspricht dem 3-A Standard 74-03.

Mit seinem bis zu 300 Grad drehbaren Gehäuse lässt sich der elektronische Druckschalter leicht an individuelle Einbausituationen anpassen. Das große, abgeschrägte und ebenfalls drehbare Display ist in jeder Lage gut ablesbar.

Für dieses Konzept, das die gesamte Familie der elektronischen Schalter auszeichnet, hat WIKA bereits den IF product design award 2009 erhalten. Er wurde bei der Markteinführung des PSD-30 verliehen.

Anzahl der Zeichen: 1014
Kennwort: Elektronischer Druckschalter PSA-31

Monika Adrian
Kontakt
Monika Adrian
Contact person - Editorial team
Alexander Wiegand Straße 30
63911 Klingenberg
+49 9372 132-8012 +49 9372 132-808012 https://www.wika.de [email protected] vCard