WIKA

Patentierte Lösung für die Membranbruchüberwachung

Klingenberg, Januar 2010.

Für eine besonders sichere Druckmessung bei kritischen Prozessabläufen z. B. in der Chemie-, Pharma- und Nahrungsmittelindustrie hat WIKA eine Lösung entwickelt, die jetzt patentiert wurde.

Mit dem Doppelmembransystem lässt sich zuverlässig vermeiden, dass bei einem Membranbruch Produkte in die Umwelt gelangen oder mit Druckübertragungsflüssigkeit verunreinigt werden.

Die Membranbruchüberwachung für Druckmittler kann in einer Vielzahl von Gerätevarianten realisiert werden. Detailinformationen bietet ein bei WIKA erhältlicher Flyer.

Anzahl der Zeichen: 620
Kennwort: Membranbruchüberwachung

Monika Adrian
Kontakt
Monika Adrian
Alexander Wiegand Straße 30
63911 Klingenberg
+49 9372 132-8012 +49 9372 132-808012 https://www.wika.de [email protected] vCard