WIKA

Service-Equipment

Service-Equipment für Installationen und Instandhaltungen

Füll- und Aufbereitungsanlagen für SF6-Gas sind die zentralen Werkzeuge zur Wartung gasisolierter Betriebsmittel. Sowohl für die Installation als auch für die Instandhaltung liefert WIKA das komplette Produktspektrum an effizientem Service-Equipment, angefangen vom einfachen Füllwagen bis hin zu komplexen, vollautomatisierten All-in-one-Lösungen. Die Geräte unterstützen den Anlagenbetreiber darüber hinaus bei der Aufzeichnung der SF6-Gas-Mengen und Emissionen, wie sie in der F-Gase-Verordnung (EU) Nr. 517/2014 für bestimmte Betriebsmittel vorgeschrieben ist.

FAQ
FAQ

Warum kann die Förderleistung des SF6-Kompressors nicht direkt zum Vergleich der Prozessgeschwindigkeiten verwendet werden?

Die Förderleistung des SF6-Kompressors kann zwar ein Indiz für die Prozessgeschwindigkeit sein, jedoch können auch weitere Faktoren wie

  • der Rohrdurchmesser im SF6 Handling-Gerät
  • der Aufbau der Rohrleitung (Anzahl der Knicke etc.)
  • die softwaretechnis ...
mehr

Was ist der Unterschied zwischen „Oil-Free“ und „Oil-Less“?

Bei „Oil-Free“ enthält der Kompressor nach wie vor geringe Mengen Schmiermittel, die unter diversen Umständen in den Kreislauf geraten könnten. Bei „Oil-Less“ handelt es sich um Kompressoren die völlig ohne Schmierstoff arbeiten.