WIKA

Präzisionsdruckmessgeräte

Zur Überwachung und Steuerung besonders sensibler Prozesse

Präzisionsdruckmessgeräte sind elektrische Messsysteme, die Druck in ein elektrisches Signal umwandeln und ggf. visualisieren. Präzise Druckmessumformer und Prozesstransmitter werden zur Überwachung und Steuerung besonders sensibler Prozesse verwendet. Aufgrund geringer DKD/DAkkS-zertifizierter Messunsicherheit von bis zu 0,008 % der Gesamtmesskette finden die besonders genauen Geräte vorrangig Verwendung als Werks-/Gebrauchsnormal für die Überprüfung bzw. Kalibrierung von diversen Druckmessgeräten.

FAQ
FAQ

Kann der Stecker umgebaut werden?

Der elektrische Anschluss kann nicht umgebaut werden.

Für welche Messgeräte wird eine Herstelleraussage zur Verordnung (EG) 1935/2004 benötigt?

Innerhalb der EU unterliegen alle Gegenstände und Materialien, die in Berührung mit Lebensmitteln kommen (Lebensmittelkontaktmaterialien) der Verordnung (EG) Nr. 1935/2004.

Für den Lebensmittelkontakt werden die Messgeräte typischerweise mit hygieneg ...

mehr